Zum Hauptinhalt springen

EFFEKTIVER TRAINIEREN BEI RÜCKEN- UND NACKENSCHMERZEN

PHYSIONOVO - ANGEWANDTE REHABILITATION UND SPORTTHERAPIE

Nicht nur in Deutschland führen Muskel-Skelett-Erkrankungen trotz intensiver und umfangreicher medizinischer und paramedizinischer Behandlungen immer noch zu den meisten Lebensjahren mit Einschränkungen und zu einer hohen Krankheitslast. Obwohl generell Einigkeit besteht über die positiven Effekte von körperlicher Aktivität  und Training, gibt es nach internationalen Richtlinien keine Spezifität für Bewegung und Training: Es ist egal, wie man sich bewegt, solange man sich bewegt. 

Offensichtlich führt der bestehende theoretische Rahmen, der sich auf die Pathologie der Wirbelsäule konzentriert, zu unzureichenden Diagnosen und damit zu einer geringeren Wirksamkeit der Behandlung von Rückenschmerzen.

Die Zusammenhänge zwischen den motorischen Fähigkeiten von Armen, Beinen und Rumpf zeigen sich in den manchmal beeindruckenden motorischen Fähigkeiten, die in verschiedenen Sportarten und im Tanz am deutlichsten zum Ausdruck kommen. Aber auch die gesunde Alltagsmotorik zeichnet sich durch Harmonie und Ästhetik aus. Die wichtigsten Merkmale dieser motorischen Fähigkeiten sind ein stabiler Rumpf und gut ausgewogene Bewegungen von Armen und Beinen: zentrale Stabilität und periphere Beweglichkeit sind optimal aufeinander abgestimmt.

Eine reduzierte Hüft- oder Schulterbeweglichkeit führt unmittelbar zu einer Störung dieses motorischen Gleichgewichts. Die Stabilität der WS nimmt ab, weil sie die reduzierten Bewegungen von Armen und Beinen ausgleichen muss. Vor allem auf längere Sicht sind Beschwerden nicht zu vermeiden.   

Das Trainingskonzept PhysioNovo konzentriert sich auf diese integralen motorischen Fähigkeiten von Schulter, Hüfte und Wirbelsäule. Betrachtet man diese motorischen Fähigkeiten von Armen und Beinen sowie die Wirbelsäule als Ganzes, ergibt sich ein anderes Verständnis für die Entstehung und Behandlung von Rückenschmerzen. Dieser Ansatz bietet dem Therapeuten/Trainer konkrete Möglichkeiten, individuell zugeschnittene spezifische Übungsprogramme zu entwickeln, um unspezifischen Rückenschmerzen effektiver entgegenzuwirken.

Aktuelles